Anzeige
 ·   ·  Alle Beiträge von {1} ({2})
  •  ·  3 Freunde

Sei eine Stimme, kein Echo!

Es zerreißt mich so sehr! 

Die Tage verbringe ich mit Freunden und mir geht es echt gut. Ich lache und rede mit vielen Menschen und denke einfach nicht vorher darüber nach was ich sage. 

Dann kommen die Nächte. Ich fantasiere vom Tod und mein Magen krampfte sich zusammen, weil ich an den ganzen mist denken muss der nun noch auf mich zukommt. Angst... ja Angst ist das richtige Wort. Ich weiß nicht einmal genau wovor, aber unter anderem der baldige Jobwechsel, diese verdammte Trennung, die vielen verstorbenen Freunde und Bekannten  in meinem Umfeld, mein Opa der sich auch umbrachte und auch vor dem nächsten Zusammenbruch.

 

Ich weiß einfach nicht mehr weiter.  

 

P.s. entschuldigt bitte, dass ich grade nicht auf privatnachrichten oder emails antworte. Es fällt mir zur Zeit wieder unglaublich schwer.

  • 126
Kommentare (1)
    anmelden oder beitreten , um einen Kommentar zu verfassen.
    Anzeige